Der Tascam DR-40

Zu großartigen Filmaufnahmen gehört auch der entsprechend gute Ton. O-Ton separat aufnehmen ist das Mittel mit welchem dies erzielt, werden kann. Aber womit Aufnehmen? Hier ist der Tascam DR-40X ein perfekter Helfer. Aufnahmen im Wave-Format, mit den internen Mikrophonen, oder auch extern, beides ist möglich. 

Funktion und Erfahrung
Die beiden internen Mikrophone lassen nach Aussen drehen, um einen weiteren Aufnahmebereich zu bekommen. Mit zwei XLR-Anschlüsse ist es möglich auch professionellen Mikrophonen anzuschließen, der Tascam Dr-40X kann ebenfalls 48V Phantomspeisung liefern.
Mit knapp 170,- Euro ist das Gerät auch nicht zu teuer. Der Betrieb mit AA-Batterien oder Akkus ist gut durchdacht. Lediglich bei Anschlusskabeln für den Computer ist der Tascam etwas wählerisch. Die passenden Kabel am besten gleich mit dem Gerät mit bestellen. Es ist möglich die Speicherkarte (nicht im Lieferumfang enthalten), aus dem Gerät zu entfernen und mittels Adapter auszulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.